Neubau Vorpumpwerk

am Wasserwerk Westhofen

Bautafel

Objekt

Die beiden vorhandenen Saugkammern wurden zunächst zurückgebaut. Im Anschluss wurde ein neues Vorpumpwerk mit zwei neuen 12 m tiefen Saugkammern als Stahlbetonkonstruktion („Weiße Wanne“) neu errichtet. Die möglichen Auftriebslasten durch Grundwasser werden über Zugpfähle (Mikropfähle) in den Baugrund abgetragen. Die aufgehende Halle wurde als Stahlkonstruktion ausgeführt.

Baujahr

2012 – 2013

Bauherr

Wasserwerke Westfalen GmbH über Gelsenwasser AG

Leistungen

  • Tragwerksplanung
  • Ausschreibung Gründung und Stahlbetonarbeiten