Neubau Steganlage

Halterner Stausee

Bautafel

Objekt

Neubau einer Steganlage in der Stadtmühlenbucht am Halterner Stausee

Für die ansässigen Wassersportvereine wurde eine neue Steganlage (Stahlkonstruktion) als Ersatz für eine vorhandene Anlage erbaut. Die Gesamtlänge der Steganlage beträgt ca. 120 m. Die Steganlage ist im Grundriss mehrfach geknickt ausgeführt um sie dem Uferverlauf und für die Anbindung von Schwimmstegen anzupassen. Die Gründung der Steganlage erfolgte über Stahlrohrpfähle, die von einem Ponton aus eingerammt/eingerüttelt wurden.

 

Baujahr

2019

Bauherr

Gelsenwasser AG

Leistungen

  • Tragwerksplanung
  • Stahlbauwerkstattzeichnungen
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination