Schauspielhaus Bochum

Neubau Malersaal und Werkstattgebäude

Bautafel

Objekt

Neubau Malersaal und Werkstattgebäude am Schauspielhaus Bochum

Die Gründung der Neubauten erfolgte mittels Großbohrpfählen.
Mit der Stahlkonstruktion des neuen Malersaals wurde eine vorhandene, massive Trafostation überbaut.
Das neue Werkstattgebäude wurde in massiver Bauweise mit Klinkerfassade unmittelbar an den Bestand angebaut.

Baujahr

2006/2007

Bauherr

Stadt Bochum

Leistungen

  • Tragwerksplanung einschl. Bohrpfahlgründung
  • Bauphysikalische Nachweise
  • Erstellen der Ausschreibung der Gründung und Mitwirkung bei der Vergabe