Erweiterungsanbau Haus D

St. Josefs Krankenhaus in Hilden

Bautafel

Objekt

Am St. Josefs Krankenhaus in Hilden wurde das Bettenhaus am Haus D um einen Anbau erweitert. Die beiden unteren Geschosse wurden in massiver Bauweise erbaut. Hierbei wurde ein vorhandener Versorgungsgang überbaut und ein vorhandenes Treppenhaus mit Aufzugsschacht in den Neubau integriert. Die aufgehende Konstruktion wurde in viergeschossiger Modulbauweise erstellt. Die Gründung erfolgte über Großbohrpfähle.

Baujahr

2019/2020

Bauherr

Kplus Gruppe GmbH

Leistungen

  • Tragwerksplanung
  • Nachweise zum konstruktiven Brandschutz